Log Cabin, Log Cabin,

  • Crazy Patchwork - Log Cabin

    Jetzt wird’s bunt - mit der angesagten Crazy Patchwork-Technik. In diesem Video von makerist - der Handarbeitsschule im Internet - kannst du bequem zu Hause diese beiden Techniken lernen.

     
  • Im Februar bin ich in den „Quilt-Along 6Köpfe-12Blöcke“ auf Facebook eingestiegen.

    Der Plan damals war: „Ich werde eher ein überschaubares Projekt daraus machen“.
    Ich habe mich für lustige Damen (ein Rest vom Stoff a Bad Hair Day) in Kombination mit Regenbogenfarben und Schriftstoffen entschieden.

    .

    Da die ersten beiden Blöcke das gleiche Mittelquadrat hatten, habe ich dann mal ganz schwungvoll mehrere solcher Quadrate zugeschnitten. Beim „Broken Dish Block“ im März musste ich mir etwas einfallen lassen. Aber man (Frau) wächst mit ihren Aufgaben, Hier die Bilder: 
    .

     

     

    Heute (im November) viele Blöcke später, muss ich sagen meine Idee „schon mal 10 Mittelquadrate, wie in den beiden ersten Blöcken, zu zuschneiden“ war eine Schnapsidee. Die Blöcke waren sehr unterschiedlich und manchmal eine echte Herausforderung. Aber ich glaube ich habe sie ganz gut gemeistert.

    Als  Rückseite werde ich diesen bestickten Fleece Stoff verwenden, die Stoffe mit den Punkten und den Streifen werde ich im Hintergrund und als Binding einsetzen.

     


    Ich habe jetzt auch schon eine Idee für den fertigen Quilt im Kopf. Es wird ein Quilt für mein Auto.

    Die Ladies brauchen etwas Platz, damit sie gut wirken können, daher habe ich mich für einen Schattenquiltlayout entschieden. D.h. jeder Block wird vom Hintergrund und einem Schattenstreifen in passendem Uni eingerahmt. Dabei kann ich dann auch die vorhandenen Unregelmäßigkeiten in den Maßen ausgleichen.
    Das Schattenthema nehme ich dann auch im Rand noch einmal wieder auf, hier wird ein Stoff mit Schrift mit einer Farbe (warscheinlich meine Lieblingsfarbe BLAU) kombiniert.

     

    Wenn Ihr mehr sehen wollt, dann schaut doch mal auf Facebook vorbei. Die 6 Köpfe haben versprochen, dass es auch im nächsten Jahr wieder einen Quilt-Along geben wird, wenn Ihr Lust habt, dann könnt Ihr ja 2018 einsteigen.

     

    Kreative Grüße Susanne

     

     

Diese Seite verwendet Cookies, die die Bereitstellung unserer Dienste und die Benutzerfreundlichkeit verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.